In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.
Hl. Augustinus (+430)

Liturgie und Seelsorge

Das Wort unseres heiligen Ordensvaters Augustinus "Ich will nicht ohne euch gerettet werden", ist uns ein großes Anliegen. Deswegen wollen wir die Gläubigen zu einer bewussteren Lebensweise aus dem Glauben und zur Teilnahme am liturgischen Leben der Kirche führen.

Wir stehen mehrmals täglich vor Gott, um Ihn zu loben und für die Menschen und ihre Anliegen zu beten. Es ist auch möglich, unserer Gemeinschaft persönliche Anliegen zum Gebet anzuvertrauen, für die einzeln gebetet wird. Unsere wichtigsten Gebetszeiten sind, gemäß dem Stundengebet (offizielles Gebet der Kirche), am Morgen die Laudes, die Sext zur Mittagszeit und die Vesper am Abend. Der Höhepunkt unseres liturgischen Lebens ist die tägliche Heilige Messe. In unserer Spiritualität ist die Verehrung des Herrn in der Eucharistie tief verwurzelt, weshalb wir jeden Donnerstagabend gemeinsam eucharistische Anbetung halten.

Alle Gläubigen sind eingeladen, durch die Teilnahme an Chorgebet, Eucharistiefeier und Anbetung ihr persönliches geistliches Leben zu bereichern. So soll auch durch die würdig gefeierte Liturgie, die das immerwährende Gotteslob im Himmel schon auf Erden darstellt, unser aller Leben zu einem einzigen Gottesdienst werden.

Aus diesem Grund sind wir in verschiedenen Bereichen der ordentlichen und außerordentlichen Seelsorge tätig. Dazu gehört die Betreuung von Pfarreien, idealerweise in der näheren Umgebung des Klosters, um das Gebets- und Gemeinschaftsleben so gut wie möglich mit der Seelsorge zu verbinden. Durch dieses Leben wird die persönliche Gottesbeziehung gestärkt, aus der jede Form der Seelsorge entspringen soll. Auch außerordentliche Aufgaben, wie zum Beispiel die Krankenhausseelsorge, die Begleitung von Seminaren zur geistlichen Erneuerung oder die Jugendarbeit, gehören zu unserem Aufgabenfeld. Dazu kommt eine immer umfangreicher werdende Beicht- und Gesprächsseelsorge, durch die einzelnen Gläubigen auf dem Weg ihrer Beziehung zu Gott geholfen werden kann.

CANONICI REGULARES S. AUGUSTINI
CONGREGATIO VINDESEMENSIS
C.R.V.
Sitemap | Impressum | Kontakt
Diese Seite wurde von Mitbrüdern selbst erstellt.