In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.
Hl. Augustinus (+430)

Unterstützung

Unser Orden

Wir Augustiner-Chorherren finanzieren unser gemeinsames Leben, unsere Aufgaben, aber auch die Gebäude selbst, vor allem durch die Einkünfte der Mitbrüder, die in der ordentlichen Seelsorge tätig sind. Als Orden erhalten wir keine Kirchensteuermittel, werden aber immer wieder von großherzigen Spendern durch Gebet und materielle Zuwendung unterstützt, ohne die uns sicherlich vieles nicht möglich wäre.

vor neuen Aufgaben

Zusätzlich übernimmt unsere Gemeinschaft in den letzten Jahren immer mehr Aufgaben der außerordentlichen Seelsorge. So wirken seit 2006 Priester unserer Kongregation mit Mijo Barada zusammen und begleiten ihn seitdem auf vielen Seminaren weltweit. Mijo wurde 2010 als Familiare in unsere Gemeinschaft aufgenommen und unterstützt uns im Gebet. Mit ihm zusammen haben wir 2012 die Missionare der göttlichen Liebe gegründet.

Darüber hinaus engagieren sich Mitbrüder in verschiedenen Bereichen der Neuevangelisierung und der Jungendarbeit, zum Beispiel beim Nightfever und bei verschiedenen Veranstaltungen der JUGEND 2000.

Das gemeinsame Gebet bringt in den letzten Jahren reiche Früchte hervor, so dass in kurzer Zeit mehrere junge Männer dem Ruf Gottes in unser Kloster nach Paring gefolgt sind.

für die Zukunft

Bis ein neuer Mitbruder zum Unterhalt unserer Gemeinschaft beitragen kann, können bis zu acht Jahre vergehen. Derzeit müssen vier Priester für die Ausgaben von 13 Mitbrüdern aufkommen.

Unser Haus wurde ursprünglich für sechs Personen geplant. Trotz der Erweiterung von  2001 sind unsere Wohnmöglichkeiten mit 13 Mitbrüdern schon wieder voll ausgeschöpft. Außerdem stehen in nächster Zeit die Einrichtung einer größeren Küche und der Ausbau des Klosters für weitere Zimmer an, damit kein Interessent abgewiesen werden muss.

Dieses schnelle Wachstum ist für uns zwar eine große Gnade, stellt aber auch eine Herausforderung geistlicher wie materieller Natur dar. Daher sind wir sehr dankbar für jede Art von Unterstützung durch Gebete oder Spenden, um auch in Zukunft segensreich wirken zu können.


Spendenmöglichkeiten

Überweisung

Augustiner-Chorherren e.V.
LIGA Bank, Regensburg
IBAN: DE41 7509 0300 0001 1420 46
BIC: GENODEF1M05
Für Spendenbescheinigungen bitte
vollständige Adresse angeben.

PayPal

CANONICI REGULARES S. AUGUSTINI
CONGREGATIO VINDESEMENSIS
C.R.V.
Sitemap | Impressum | Kontakt
Diese Seite wurde von Mitbrüdern selbst erstellt.